Horizont Lübeck

Eng getaktet liegen die Schiffe im Hafen. Aus dem Hafen geht’s irgendwann wieder zurück aufs offene Meer. Und wenn man dann nicht genau sieht, wo der Weg ist, dann liegt das vielleicht an den Tränen des Abschieds oder des Wiedersehens. Wohin gehöre ich hin, wo ist mein Hafen, mein Zuhause, wo ist mein Weg? Und wie kann ich auf¬brechen zu neuen Zielen und neuen Ufern? Diese Fragen beschäftigen viele unserer Patienten bzw. Klienten und damit auch uns.

Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung