Horizont Lübeck

Christian Brügge

Christian Brügge

Ich nehme mir Zeit für Sie!

„Schade, jetzt kann ich’s endlich und jetzt muss ich aufhören“ hat ein von mir sehr geschätzter Kollege kurz vor seiner Pensionierung gesagt. Heute kann ich ihn gut verstehen. Deshalb habe ich für mich beschlossen, jetzt wo ich über 30 Jahre Berufserfahrung habe – als Leiter einer Notaufnahme, Leiter einer Intensivstation, als Oberarzt der Anästhesie und als Landarzt – möchte ich das tun, was mir besonders am Herzen liegt: Mit Methoden arbeiten, mit denen ich gute Erfolge erzielen kann und Zeit haben für meine Patienten.

Ich möchte Zeit haben für meine Patienten, für meine Methoden und für mich.

Für mich und mein Handeln habe ich im Laufe der Jahre gelernt, Geduld zu haben, Mitgefühl zu zeigen und sowohl Althergebrachtes wie auch Neues auf seinen Wert zu prüfen und zur Anwendung zu bringen. Das Wichtigste, das ich gelernt habe, ist, dass Ausdauer, Zuwendung, Empathie und Gründlichkeit wenigstens so wichtig sind, wie eine ausgedehnte technische Medizin, die ihre Vorteile in der Basisdiagnostik ohne Frage hat.

Der fraglos wichtigste Prozess in der Diagnostik und Therapie ist jedoch die Hinwendung zum Patienten, das ausführliche Gespräch, die körperliche Untersuchung und daraus folgend die individuelle Behandlung und Begleitung des Patienten. Welche Schritte im Einzelnen notwendig werden, ergibt sich aus dem Verlauf der Patienten-Arzt-Beziehung.

Schaden kann es, als Arzt schulmedizinische oder auch alternativmedizinische Scheuklappen zu tragen; die Kombination beider Sicht- und Handlungsweisen bringt oftmals erst den gewünschten Erfolg. Solange eine Methode wissenschaftlich untersucht und die Wirkung nachgewiesen ist, die Nebenwirkungen überschaubar und beherrschbar sind, kann sie - wie meine Erfahrungen gezeigt haben - auch angewandt werden, da sie einen Nutzen für den Patienten verspricht, immer vorausgesetzt, der Arzt beherrscht die notwendigen Techniken.

Auch Erfahrungen aus dem privaten Bereich – vier Kinder, Scheidung – und meinen nebenmedizinischen Interessensgebieten – Jazz, Oldtimer, Geschichte – haben mich als Person und Arzt geprägt.

Ausbildungen
Facharzt für Allgemeinmedizin
Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin
Hypnotherapeut (DGH)

Mitgliedschaften
Ärztekammer Schleswig-Holstein
Deutsche Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin
Deutsche Gesellschaft für Hypnotherapie
Deutsche Schmerzgesellschaft

Startseite | Impressum